SALE! Wir reduzieren ausgewählte Baumwollstoffe uni auf 4,90 €/m und ausgewählte Baumwollstoffe mit Motiven um 20%. Bis zum 02.09.2020!

Tüll
27 Artikel
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Traumhafte Tüllstoffe kaufen

Tüllstoff ist ein feiner Netzstoff, der sich leicht auch von Nähanfängern verarbeiten lässt. Besonders prägnant für diesen Stoff sind seine Luftdurchlässigkeit und Durchsichtigkeit. Trotz seiner Luftigkeit ist er stabil und gibt Kleidern und Dekorationsartikeln Form. Tüll wird aus verschiedenen Materialien wie Baumwolle, Polyester, Seide oder Polyamid gefertigt. Je nach Material ist der Tüll in einer leichten Ausführung oder in festeren, strapazierfähigen Ausführungen erhältlich. Bestellen Sie günstige Meterware Tüll Stoff in großer Auswahl bei Stoffe Schulz.

 

Ich möchte Tüll bestellen, wie kann ich ihn waschen?

Je nach Material ist Tüll besser oder schlechter waschbar. Festere Tüllstoffe verlieren durch einen Waschgang eventuell ihren Halt. Wenn eine Wäsche von Nöten ist, empfiehlt sich eine Handwäsche oder im Schonwaschgang der Waschmaschine. Zur Trocknung sollte der Tüll Stoff knitterfrei und an der Luft getrocknet werden. Tüll Stoffe sind nicht trocknergeeignet. Ebenso wenig kann Tüll gebügelt werden. Das Material ist zu sensibel für die hohen Temperaturen. Zur Lagerung sollte Tüll nach Möglichkeit immer gerollt aufbewahrt werden. Ist Tüllstoff einmal gefaltet oder zerknautscht, ist er schwer in seine ursprüngliche Form zu bringen.

 

Wie kann ich Tüllstoff vernähen?                                 

Tüll ist einfach zu vernähen und deshalb auch für Anfänger gut geeignet. Nur das Zuschneiden ist etwas schwieriger, da der Tüll gerne verrutscht und sich Markierungen mit Schneiderkreide schwer erkennen lassen. Da das Material nicht ausfranst, braucht man Tüll nicht zu versäubern. Mit einer feinen Nadel (Stärke 60-90) und einem feinen Faden gelingen Nähwerke aus Tüll am besten. Wenn sie eine ansprechende Lösung zur Kantenversäuberung suchen, können Schrägbänder eingesetzt werden.

 

Was kann ich aus Tüll Stoff nähen?

Tüll ist für viele verschiedene Nähprojekte verwendbar. Bestellen Sie weichen Tüll, wenn Sie den Stoff für Brautkleider und andere Kleider und Röcke mit steiferer Appretur wie Petticoats und Ballett- Tutus verwenden möchten. Für Karnevalskostüme wird ebenfalls oft aktiv nach Tüllstoffen gesucht. Als schmückendes Element lässt sich Tüllstoff auch in T-Shirts, Blusen, Röcken, etc. vernähen. Auch bei der Dekoration kommen Tüllstoffe oft zum Einsatz.

Tüllstoff ist ein feiner Netzstoff, der sich leicht auch von Nähanfängern verarbeiten lässt. Besonders prägnant für diesen Stoff sind seine Luftdurchlässigkeit und Durchsichtigkeit. Trotz seiner... mehr erfahren »
Fenster schließen
Traumhafte Tüllstoffe kaufen

Tüllstoff ist ein feiner Netzstoff, der sich leicht auch von Nähanfängern verarbeiten lässt. Besonders prägnant für diesen Stoff sind seine Luftdurchlässigkeit und Durchsichtigkeit. Trotz seiner Luftigkeit ist er stabil und gibt Kleidern und Dekorationsartikeln Form. Tüll wird aus verschiedenen Materialien wie Baumwolle, Polyester, Seide oder Polyamid gefertigt. Je nach Material ist der Tüll in einer leichten Ausführung oder in festeren, strapazierfähigen Ausführungen erhältlich. Bestellen Sie günstige Meterware Tüll Stoff in großer Auswahl bei Stoffe Schulz.

 

Ich möchte Tüll bestellen, wie kann ich ihn waschen?

Je nach Material ist Tüll besser oder schlechter waschbar. Festere Tüllstoffe verlieren durch einen Waschgang eventuell ihren Halt. Wenn eine Wäsche von Nöten ist, empfiehlt sich eine Handwäsche oder im Schonwaschgang der Waschmaschine. Zur Trocknung sollte der Tüll Stoff knitterfrei und an der Luft getrocknet werden. Tüll Stoffe sind nicht trocknergeeignet. Ebenso wenig kann Tüll gebügelt werden. Das Material ist zu sensibel für die hohen Temperaturen. Zur Lagerung sollte Tüll nach Möglichkeit immer gerollt aufbewahrt werden. Ist Tüllstoff einmal gefaltet oder zerknautscht, ist er schwer in seine ursprüngliche Form zu bringen.

 

Wie kann ich Tüllstoff vernähen?                                 

Tüll ist einfach zu vernähen und deshalb auch für Anfänger gut geeignet. Nur das Zuschneiden ist etwas schwieriger, da der Tüll gerne verrutscht und sich Markierungen mit Schneiderkreide schwer erkennen lassen. Da das Material nicht ausfranst, braucht man Tüll nicht zu versäubern. Mit einer feinen Nadel (Stärke 60-90) und einem feinen Faden gelingen Nähwerke aus Tüll am besten. Wenn sie eine ansprechende Lösung zur Kantenversäuberung suchen, können Schrägbänder eingesetzt werden.

 

Was kann ich aus Tüll Stoff nähen?

Tüll ist für viele verschiedene Nähprojekte verwendbar. Bestellen Sie weichen Tüll, wenn Sie den Stoff für Brautkleider und andere Kleider und Röcke mit steiferer Appretur wie Petticoats und Ballett- Tutus verwenden möchten. Für Karnevalskostüme wird ebenfalls oft aktiv nach Tüllstoffen gesucht. Als schmückendes Element lässt sich Tüllstoff auch in T-Shirts, Blusen, Röcken, etc. vernähen. Auch bei der Dekoration kommen Tüllstoffe oft zum Einsatz.