Musselin
59 Artikel
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Was ist Musselin?

Wie wird Musselin hergestellt?

Musselinstoff wird in einer Leinwandbindung gewebt. Hierbei werden die Fäden zunächst miteinander verdreht und anschließend kreuzweise verwebt. Durch diese Form des Webens entsteht die für den Musselinstoff typische Oberfläche mit Rautenstruktur oder auch „Crinkle“ Optik. Beim Double Gauze werden zudem beide Stoffschichten punktuell miteinander verwoben, dieser Schritt fällt beim regulären, einschichtigen Musselin Stoff natürlich weg.

Eigenschaften von Musselin

Aufgrund seiner Saugfähigkeit wurde Musselinstoff lange Zeit lang für Spucktücher oder Schlabberlätze für Babys und Kleinkinder verwendet. Da der Stoff zudem auch sehr reißfest und pflegeleicht ist, wird auch mehr und mehr Kinderbekleidung aus Baumwollstoff Musselin genäht. Gerade dadurch, dass der Stoff zu 100% aus Baumwolle besteht, greifen viel Eltern gerne auf den unbedenklichen Stoff für ihre Lieblinge zurück.

In den letzten Jahren kam der Musselinstoff immer mehr auch für Erwachsene in Mode. Der weiche und atmungsaktive Stoff eignet sich hervorragend für luftig leichte Sommerkleider oder Blusen für Frauen. Aber auch die Herren tragen heutzutage gerne legere Hemden aus dem strukturierten Baumwollstoff.

Auch für Bettwäsche, Trockentücher oder andere Heimtextilien ist Musselinstoff hervorragend geeignet. Er ist atmungsaktiv, luftdurchlässig und weich. Unter Bettwäsche aus Musselinstoff schläft es sich hervorragend, ohne, dass man im Sommer schwitzen muss.

Erfahrene Näher*innen sowie Anfänger greifen gerne auf Musselinstoff zurück. Der reine, nicht-elastische Baumwollstoff ist leicht zu vernähen und zieht sich nicht auseinander.

Musselin für Kinder & Babys

Ob als Spucktuch, als Windelstoff oder für schöne Bekleidung für den Nachwuchs – besonders bei Eltern ist der Musselin Baumwollstoff beliebt. Zum einen erfüllt der Stoff alle Anforderungen an einen Stoff für Kinder. Er ist pflegeleicht, langlebig, leicht, saugfähig und unbedenklich. Da der Stoff aus reiner Baumwolle besteht, brauchen Sie keine Angst vor Allergien oder gefährlichen Chemikalien haben. Wir bei Stoffe Schulz legen großen Wert darauf, Ihnen ungefährliche Stoff zu verkaufen. Daher finden Sie bei uns nach ÖKO-TEX zertifizierte Stoffe.

Zum anderen hat der Musselinstoff eine ganz besondere, raue Oberfläche. Diese sorgt für einen unverwechselbaren Look. Musselin Meterware kaufen Sie bei Stoffe Schulz in vielen verschiedenen Farbtönen mit feinen, modernen Motiven.

Wie verarbeite ich Musselin?

Musselinstoff lässt sich leicht und problemlos verarbeiten, ein paar Sachen gibt es jedoch zu beachten.

Noch vor dem Zuschneiden des Stoffs sollten sie ihn einmal waschen und idealerweise nicht bügeln. Beim Waschen zieht sich die Struktur des Stoffes zusammen, sodass die Crinkle-Optik stärker zum Vorschein kommt. Wenn Sie erst das fertige Kleidungsstück waschen, kann es sein, dass es Ihnen danach nicht mehr passt. Deswegen sollte auch das Bügeln vorher vermieden werden. Beim Bügeln wird die Rautenstruktur geglättet und der Stoff entfaltet sich. Während der nächsten Wäsche zieht sich der Stoff wieder zusammen und das Kleidungs- bzw. Stoffstück ist kleiner als zuvor.

Um den feinen Stoff beim Nähen nicht zu beschädigen und Löcher zu vermeiden, sollten Sie eine dünne Universal- oder Microtexnadel in Stärke 60-80 verwenden. Zudem ist eine Stichlänge von 3-4 optimal. Musselin Stoff neigt dazu, schnell auszufransen, dies kann durch einen Zick-Zack-Stich oder durch die Verwendung einer Overlock-Maschine vermieden werden.

Wie pflege ich Musselin?

Baumwollstoff Musselin waschen Sie am beste bei 30-40°C im Normal- oder Schonwaschgang. Achten Sie bei bedruckten Stoffen darauf, das Kleidungsstück auf links zu drehen. Hierdurch haben Sie deutlich länger etwas von den schönen Motiven des Musselinstoffs.

Auf das Trocknen im Trockner sollte bei Musselinstoff ganz verzichtet werden. Der Stoff hat es nicht gerne war und würde im Trockner sofort einlaufen. Der feine Stoff trocknet am Liebsten an der Luft. Hierbei ist der einlagige Musselinstoff in der Regel schneller trocken als die Double Gauze.

Musselinstoff ist perfekt für Bügelmuffel. Die Struktur des Stoffs intensiviert sich durch das Waschen, sodass es reicht, den Stoff einmal kräftig auszuschütteln, bevor man ihn zum Trocknen aufhängt. Wer die Oberfläche lieber etwas glatter hätte, kann den Stoff bei mäßiger Hitze für kurze Zeit bügeln.

Wie wird Musselin hergestellt? Musselinstoff wird in einer Leinwandbindung gewebt. Hierbei werden die Fäden zunächst miteinander verdreht und anschließend kreuzweise verwebt. Durch diese Form... mehr erfahren »
Fenster schließen
Was ist Musselin?

Wie wird Musselin hergestellt?

Musselinstoff wird in einer Leinwandbindung gewebt. Hierbei werden die Fäden zunächst miteinander verdreht und anschließend kreuzweise verwebt. Durch diese Form des Webens entsteht die für den Musselinstoff typische Oberfläche mit Rautenstruktur oder auch „Crinkle“ Optik. Beim Double Gauze werden zudem beide Stoffschichten punktuell miteinander verwoben, dieser Schritt fällt beim regulären, einschichtigen Musselin Stoff natürlich weg.

Eigenschaften von Musselin

Aufgrund seiner Saugfähigkeit wurde Musselinstoff lange Zeit lang für Spucktücher oder Schlabberlätze für Babys und Kleinkinder verwendet. Da der Stoff zudem auch sehr reißfest und pflegeleicht ist, wird auch mehr und mehr Kinderbekleidung aus Baumwollstoff Musselin genäht. Gerade dadurch, dass der Stoff zu 100% aus Baumwolle besteht, greifen viel Eltern gerne auf den unbedenklichen Stoff für ihre Lieblinge zurück.

In den letzten Jahren kam der Musselinstoff immer mehr auch für Erwachsene in Mode. Der weiche und atmungsaktive Stoff eignet sich hervorragend für luftig leichte Sommerkleider oder Blusen für Frauen. Aber auch die Herren tragen heutzutage gerne legere Hemden aus dem strukturierten Baumwollstoff.

Auch für Bettwäsche, Trockentücher oder andere Heimtextilien ist Musselinstoff hervorragend geeignet. Er ist atmungsaktiv, luftdurchlässig und weich. Unter Bettwäsche aus Musselinstoff schläft es sich hervorragend, ohne, dass man im Sommer schwitzen muss.

Erfahrene Näher*innen sowie Anfänger greifen gerne auf Musselinstoff zurück. Der reine, nicht-elastische Baumwollstoff ist leicht zu vernähen und zieht sich nicht auseinander.

Musselin für Kinder & Babys

Ob als Spucktuch, als Windelstoff oder für schöne Bekleidung für den Nachwuchs – besonders bei Eltern ist der Musselin Baumwollstoff beliebt. Zum einen erfüllt der Stoff alle Anforderungen an einen Stoff für Kinder. Er ist pflegeleicht, langlebig, leicht, saugfähig und unbedenklich. Da der Stoff aus reiner Baumwolle besteht, brauchen Sie keine Angst vor Allergien oder gefährlichen Chemikalien haben. Wir bei Stoffe Schulz legen großen Wert darauf, Ihnen ungefährliche Stoff zu verkaufen. Daher finden Sie bei uns nach ÖKO-TEX zertifizierte Stoffe.

Zum anderen hat der Musselinstoff eine ganz besondere, raue Oberfläche. Diese sorgt für einen unverwechselbaren Look. Musselin Meterware kaufen Sie bei Stoffe Schulz in vielen verschiedenen Farbtönen mit feinen, modernen Motiven.

Wie verarbeite ich Musselin?

Musselinstoff lässt sich leicht und problemlos verarbeiten, ein paar Sachen gibt es jedoch zu beachten.

Noch vor dem Zuschneiden des Stoffs sollten sie ihn einmal waschen und idealerweise nicht bügeln. Beim Waschen zieht sich die Struktur des Stoffes zusammen, sodass die Crinkle-Optik stärker zum Vorschein kommt. Wenn Sie erst das fertige Kleidungsstück waschen, kann es sein, dass es Ihnen danach nicht mehr passt. Deswegen sollte auch das Bügeln vorher vermieden werden. Beim Bügeln wird die Rautenstruktur geglättet und der Stoff entfaltet sich. Während der nächsten Wäsche zieht sich der Stoff wieder zusammen und das Kleidungs- bzw. Stoffstück ist kleiner als zuvor.

Um den feinen Stoff beim Nähen nicht zu beschädigen und Löcher zu vermeiden, sollten Sie eine dünne Universal- oder Microtexnadel in Stärke 60-80 verwenden. Zudem ist eine Stichlänge von 3-4 optimal. Musselin Stoff neigt dazu, schnell auszufransen, dies kann durch einen Zick-Zack-Stich oder durch die Verwendung einer Overlock-Maschine vermieden werden.

Wie pflege ich Musselin?

Baumwollstoff Musselin waschen Sie am beste bei 30-40°C im Normal- oder Schonwaschgang. Achten Sie bei bedruckten Stoffen darauf, das Kleidungsstück auf links zu drehen. Hierdurch haben Sie deutlich länger etwas von den schönen Motiven des Musselinstoffs.

Auf das Trocknen im Trockner sollte bei Musselinstoff ganz verzichtet werden. Der Stoff hat es nicht gerne war und würde im Trockner sofort einlaufen. Der feine Stoff trocknet am Liebsten an der Luft. Hierbei ist der einlagige Musselinstoff in der Regel schneller trocken als die Double Gauze.

Musselinstoff ist perfekt für Bügelmuffel. Die Struktur des Stoffs intensiviert sich durch das Waschen, sodass es reicht, den Stoff einmal kräftig auszuschütteln, bevor man ihn zum Trocknen aufhängt. Wer die Oberfläche lieber etwas glatter hätte, kann den Stoff bei mäßiger Hitze für kurze Zeit bügeln.