SALE! Wir reduzieren ausgewählte Baumwollstoffe uni auf 4,90 €/m und ausgewählte Baumwollstoffe mit Motiven um 20%. Bis zum 02.09.2020!

Gobelinstoffe
20 Artikel
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

GOBELINSTOFFE in der Verarbeitung 

Der SCHNITT

Der formstabile und feste Gobelinstoff lässt sich einfach schneiden, denn er rutscht nicht so schnell. Am besten können Sie den Stoff mit einer scharfen Schere oder einem Rollschneider zurechtschneiden. Achten Sie dabei darauf das eine ausreichende Breite für die Nahtzugabe vorhanden ist. Falls Ihr gewähltes Motiv einen Rapport hat, kalkulieren Sie entsprechend mehr von der beliebten Gobelinstoffe Meterware ein. Somit stellen Sie sicher, dass an der Nahtkante das schöne Motiv nicht unterbrochen werden muss oder sich gegeneinander verschiebt.

Dem SCHNEIDEN folgt das NÄHEN

Der Gobelinstoff lässt sich dank seinem festen Baumwollgewebe unkompliziert vernähen und ist daher super für Nähanfänger geeignet, um erste Projekte umzusetzen. Erfolgserlebnisse und Spannung garantiert! Es gibt nur wenige Kleinigkeiten, die bei diesem Stoff zu beachten sind: Es ist sehr wichtig, bei Motivrapport zu prüfen, ob beim Stecken der Schnittteile der Stoff passgenau aufeinanderliegt und das Motiv nicht durchbrochen wird. Nähen Sie mit einem Geradstich und einer Universalnadel mit 80er Stärke oder auch stärker. Da Gobelinstoffe an den Schnittkanten fransen, müssen die Nähte zusätzlich versäubert werden, entweder mithilfe einer Overlock-Nähmaschine oder mit einem Zick-Zack-Stich an der herkömmlichen Nähmaschine. 

Die Pflege von Gobelinstoffen

In der WÄSCHE

Obwohl die Gobelin Stoffe robust und strapazierfähig sind, beeindrucken sie mit ihrer edlen Optik. Wenn die Stoffe verunreinigt sind, dürfen sie ohne Bedenken in der Waschmaschine gewaschen werden. Wählen Sie 30 Grad Celsius bei normalem Waschgang.

Nach der WÄSCHE

Viele Gobelinstoffe sind trocknergeeignet, manche Stoffe vertragen allerdings nur die Trocknung an der Luft. Achte deshalb stets auf die angegebenen Pflegehinweise in unseren Beschreibungen. Falls Sie  Zweifel haben, ob der Stoff die Behandlung im Trockner verträgt, lassen Sie das Näh-Stück lieber an der Luft trocknen.

Gobelin Stoffe zu bügeln ist kein Problem. Grundsätzlich sollten Sie allerdings beim Bügeln des Stoffes eine niedrige Temperatur wählen.

Gobelin in der Fertigung

Gobelinstoffe sehen für Hobbynäher aufgrund ihrer Struktur zunächst aus, als wären sie gestrickt. Die Wahrheit dahinter sieht allerdings etwas anders aus. Bei den Gobelin-Stoffen handelt es sich um sogenannte Wirkstoffe. Diese Stoffe werden auf Webstühlen verarbeitet: Der Schussfaden liegt oben und wird unüblicherweise nicht über die gesamte Stoffbreite geführt, sondern nur soweit, wie es das gewünschte Motiv erfordert. Diese Technik wird auch „Bildwirkung“ genannt und wurde bereits zur mittelalterlichen Zeit verwendet. Der natürliche Baumwollstoff ist dabei das Grundmaterial des Gobelinstoffes, die Schussfaden bestehen dagegen aufgrund ihrer Stabilität meist aus synthetischen Fasern. Heutzutage werden keine klassischen Webstühle mehr verwendet. Maschinen machen die Produktion deutlich einfacher und gewährleisten eine einheitliche Qualitätsstufe.

Kreative Ideen und die Vielfalt von GOBELINSTOFFEN

Wenn Sie Ihr Zuhause mit tollen Dekostoffen verschönern möchten ist der Gobelinstoff die beste Wahl. Die Gobelin Stoffe geben den Räumen ein gemütliches Ambiente zum Wohlfühlen und sind garantiert echter Hingucker. Egal ob Sie Ihre Polstermöbel mit Gobelinstoff beziehen oder einfach nur ein paar romantische Kissenbezüge aus dem samtigen Material nähen möchten – mit schönen und einzigartigen Motiven können Sie auf jeden Fall hochwertige Akzente setzen. Der Stoff ist sogar für schwere Vorhänge super geeignet. Aber es gibt noch viel mehr Einsatzmöglichkeiten, denn der Gobelinstoff ist ein wahrer Alleskönner: Farbenfrohe Motive auf Tischdecken verleihen deinem Esstisch zu feierlichen Anlässen ein festliches Flair. Für wen es keine komplette Tischdecke sein darf, können dekorative Platzdeckchen eine hübsche Alternative sein. Vielleicht ist das auch eine Geschenkidee fürs nächste Weihnachtsfest? Man (beziehungsweise Frau) kann nie genug Taschen haben oder? Wie wäre es dann mit einer eigenen Taschen Kollektion? Für ein solches Vorhaben können Gobelinstoffe durchaus die richtige Wahl sein. Vor allem für große Shopper und praktische Rucksäcke, die robust sein müssen, sind die festen Baumwollstoffe prädestiniert. Außerdem sind diese Taschen nicht nur praktisch – sie sehen einfach gut aus und stellen ein individuelles Accessoire dar. Der Gobelin Stoff verleiht deiner Tasche einen Edlen und einzigartigen Look.

Eigenschaften von GOBELIN Stoffen

Gobelinstoffe sind gewirkte Stoffe, in die mittels speziell gewebten farbigen Schussfäden Motive eingearbeitet sind.

Es handelt sich um einen festen, schweren Stoff, der robust und strapazierfähig ist.

Egal ob für edle Heimtextilien wie Kissenbezüge, einzigartige Wandbilder oder schicke Accessoires wie Taschen und Rucksäcke, Gobelinstoffe ist perfekt Alleskönner für Ihr nächstes Nähprojekt.

Gobelinstoffe lassen sich leicht verarbeiten und sind daher bestens für Anfänger geeignet.

Die pflegeleichten und dennoch robusten Stoffe können gewaschen, mäßig warm gebügelt und teils maschinengetrocknet werden.

Ob in rustikaler Retrooptik, edel einzigartig oder klassisch festlich: Bei uns im Online Shop oder vor Ort in unserem Geschäft finden Sie garantiert geeignete Stoffe für Ihr nächstes Nähprojekt. Falls Sie Hilfe brauchen bei der Wahl der richtigen Stoffe helfen wir Ihnen gerne online oder persönlich in einem unserer Läden. Die hochwertigen Gobelinstoffe, die Sie bei uns online bestellen können, werden Sie überzeugen.

 

GOBELINSTOFFE in der Verarbeitung  Der SCHNITT Der formstabile und feste Gobelinstoff lässt sich einfach schneiden, denn er rutscht nicht so schnell. Am besten können Sie den Stoff mit... mehr erfahren »
Fenster schließen

GOBELINSTOFFE in der Verarbeitung 

Der SCHNITT

Der formstabile und feste Gobelinstoff lässt sich einfach schneiden, denn er rutscht nicht so schnell. Am besten können Sie den Stoff mit einer scharfen Schere oder einem Rollschneider zurechtschneiden. Achten Sie dabei darauf das eine ausreichende Breite für die Nahtzugabe vorhanden ist. Falls Ihr gewähltes Motiv einen Rapport hat, kalkulieren Sie entsprechend mehr von der beliebten Gobelinstoffe Meterware ein. Somit stellen Sie sicher, dass an der Nahtkante das schöne Motiv nicht unterbrochen werden muss oder sich gegeneinander verschiebt.

Dem SCHNEIDEN folgt das NÄHEN

Der Gobelinstoff lässt sich dank seinem festen Baumwollgewebe unkompliziert vernähen und ist daher super für Nähanfänger geeignet, um erste Projekte umzusetzen. Erfolgserlebnisse und Spannung garantiert! Es gibt nur wenige Kleinigkeiten, die bei diesem Stoff zu beachten sind: Es ist sehr wichtig, bei Motivrapport zu prüfen, ob beim Stecken der Schnittteile der Stoff passgenau aufeinanderliegt und das Motiv nicht durchbrochen wird. Nähen Sie mit einem Geradstich und einer Universalnadel mit 80er Stärke oder auch stärker. Da Gobelinstoffe an den Schnittkanten fransen, müssen die Nähte zusätzlich versäubert werden, entweder mithilfe einer Overlock-Nähmaschine oder mit einem Zick-Zack-Stich an der herkömmlichen Nähmaschine. 

Die Pflege von Gobelinstoffen

In der WÄSCHE

Obwohl die Gobelin Stoffe robust und strapazierfähig sind, beeindrucken sie mit ihrer edlen Optik. Wenn die Stoffe verunreinigt sind, dürfen sie ohne Bedenken in der Waschmaschine gewaschen werden. Wählen Sie 30 Grad Celsius bei normalem Waschgang.

Nach der WÄSCHE

Viele Gobelinstoffe sind trocknergeeignet, manche Stoffe vertragen allerdings nur die Trocknung an der Luft. Achte deshalb stets auf die angegebenen Pflegehinweise in unseren Beschreibungen. Falls Sie  Zweifel haben, ob der Stoff die Behandlung im Trockner verträgt, lassen Sie das Näh-Stück lieber an der Luft trocknen.

Gobelin Stoffe zu bügeln ist kein Problem. Grundsätzlich sollten Sie allerdings beim Bügeln des Stoffes eine niedrige Temperatur wählen.

Gobelin in der Fertigung

Gobelinstoffe sehen für Hobbynäher aufgrund ihrer Struktur zunächst aus, als wären sie gestrickt. Die Wahrheit dahinter sieht allerdings etwas anders aus. Bei den Gobelin-Stoffen handelt es sich um sogenannte Wirkstoffe. Diese Stoffe werden auf Webstühlen verarbeitet: Der Schussfaden liegt oben und wird unüblicherweise nicht über die gesamte Stoffbreite geführt, sondern nur soweit, wie es das gewünschte Motiv erfordert. Diese Technik wird auch „Bildwirkung“ genannt und wurde bereits zur mittelalterlichen Zeit verwendet. Der natürliche Baumwollstoff ist dabei das Grundmaterial des Gobelinstoffes, die Schussfaden bestehen dagegen aufgrund ihrer Stabilität meist aus synthetischen Fasern. Heutzutage werden keine klassischen Webstühle mehr verwendet. Maschinen machen die Produktion deutlich einfacher und gewährleisten eine einheitliche Qualitätsstufe.

Kreative Ideen und die Vielfalt von GOBELINSTOFFEN

Wenn Sie Ihr Zuhause mit tollen Dekostoffen verschönern möchten ist der Gobelinstoff die beste Wahl. Die Gobelin Stoffe geben den Räumen ein gemütliches Ambiente zum Wohlfühlen und sind garantiert echter Hingucker. Egal ob Sie Ihre Polstermöbel mit Gobelinstoff beziehen oder einfach nur ein paar romantische Kissenbezüge aus dem samtigen Material nähen möchten – mit schönen und einzigartigen Motiven können Sie auf jeden Fall hochwertige Akzente setzen. Der Stoff ist sogar für schwere Vorhänge super geeignet. Aber es gibt noch viel mehr Einsatzmöglichkeiten, denn der Gobelinstoff ist ein wahrer Alleskönner: Farbenfrohe Motive auf Tischdecken verleihen deinem Esstisch zu feierlichen Anlässen ein festliches Flair. Für wen es keine komplette Tischdecke sein darf, können dekorative Platzdeckchen eine hübsche Alternative sein. Vielleicht ist das auch eine Geschenkidee fürs nächste Weihnachtsfest? Man (beziehungsweise Frau) kann nie genug Taschen haben oder? Wie wäre es dann mit einer eigenen Taschen Kollektion? Für ein solches Vorhaben können Gobelinstoffe durchaus die richtige Wahl sein. Vor allem für große Shopper und praktische Rucksäcke, die robust sein müssen, sind die festen Baumwollstoffe prädestiniert. Außerdem sind diese Taschen nicht nur praktisch – sie sehen einfach gut aus und stellen ein individuelles Accessoire dar. Der Gobelin Stoff verleiht deiner Tasche einen Edlen und einzigartigen Look.

Eigenschaften von GOBELIN Stoffen

Gobelinstoffe sind gewirkte Stoffe, in die mittels speziell gewebten farbigen Schussfäden Motive eingearbeitet sind.

Es handelt sich um einen festen, schweren Stoff, der robust und strapazierfähig ist.

Egal ob für edle Heimtextilien wie Kissenbezüge, einzigartige Wandbilder oder schicke Accessoires wie Taschen und Rucksäcke, Gobelinstoffe ist perfekt Alleskönner für Ihr nächstes Nähprojekt.

Gobelinstoffe lassen sich leicht verarbeiten und sind daher bestens für Anfänger geeignet.

Die pflegeleichten und dennoch robusten Stoffe können gewaschen, mäßig warm gebügelt und teils maschinengetrocknet werden.

Ob in rustikaler Retrooptik, edel einzigartig oder klassisch festlich: Bei uns im Online Shop oder vor Ort in unserem Geschäft finden Sie garantiert geeignete Stoffe für Ihr nächstes Nähprojekt. Falls Sie Hilfe brauchen bei der Wahl der richtigen Stoffe helfen wir Ihnen gerne online oder persönlich in einem unserer Läden. Die hochwertigen Gobelinstoffe, die Sie bei uns online bestellen können, werden Sie überzeugen.